NACH OBEN
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Folgende Cookies zulassen
Anzeigen
Cookie Name Beschreibung
allowedCookiesCategoriesDefiniert welche Cookies-Kategorien akzeptiert werden dürfen.
cookies-info-readDer Flag, dass diese Cookies-Information gelesen wurde. Wenn nicht leer ist, dann wird dieses Popup-Fenster versteckt bleiben.
navigationTree_a_clickedEnthält die Information über welcher Menupunkt des vertikalen Menü wurde zuletzt geklickt.
PHPSESSIDEnthält die Sitzungskennung, welche für die Funktionalität des Shop notwendig ist.
tab_cookie_tabsArticleDetails_*Enthält die Information welcher Text-Tab bei der Artikel Detailansicht zuletzt ausgewählt wurde.

Leckanzeiger für Behälter

Leckanzeiger für Behälter
 
Für eine größere Ansicht ziehen Sie bitte die Maus über das Bild
SGB-Leckanzeiger bieten für doppelwandige Behälter den höchsten Umweltschutz nach EN 13160 (Klasse I):

• Die Innen- und Außenwand werden zu 100 % und permanent auf Dichtheit überwacht.
• Ein Verlust von Lagergut in die Umwelt wird durch das pneumatische Überwachungsprinzip ausgeschlossen.
 
Dabei ermöglicht unsere vielfältige Produktpalette die technisch sichere und dabei kostengünstige Lösung für Ihren Anwendungfall.

Druck-Leckanzeiger (DL, DLG, LDU14)
sind ideal für die Überwachung von Behältern zur Lagerung von chemisch aggressiven Flüssigkeiten und besonders, wenn explosionsfähige Dampf-Luft-Gemische im Behälter auftreten können. Zum Beispiel Säuren, Laugen, Benzin, Kerosin.
Die Überwachung mit Druck bietet Vorteile im Explosionsschutz und verhindert das Eindringen von Flüssigkeit in den Überwachungsraum im Falle eines Lecks in der Innenwandung. Bedingung ist eine ausreichende Druckfestigkeit des Überwachungsraums.

Vakuum-Leckanzeiger (VL)
sind in einfacher Ausführung wartungsarm und eignen sich besonders für die Überwachung der Lagerung von Heizöl und Diesel oder ähnliche Flüssigkeiten. Explosionsfähige Dampf-Luft-Gemische sind auszuschließen. In beständiger Ausführung eignen sie sich für viele Chemikalien.

Ex-Vakuum-Leckanzeiger (VLX)
verfügen über technisch verschiedene, zugelassene Explosionsschutzmaßnahmen. Ex-Leckanzeiger VLX sind in unterschiedlich beständigen Ausführungen einsetzbar bei der Lagerung von Flüssigkeiten, die explosionsfähige Dampf-Luft-Gemische bilden oder auch chemisch aggressive Eigenschaften aufweisen. Ist der Überwachungsraum für eine Überdruck-Überwachung nicht geeignet, sind Ex-Vakuum-Leckanzeiger VLX die perfekte Lösung.